Montag, 23. September 2013

Rausgekickt: Blaue Vögel

REZENSION                                                                                                              
                        

Rausgekickt: Blaue Vögel
von Vera Nentwich



Luftig, Locker, Leicht anders kann man die Geschichte nicht beschreiben.
Vera Nentwich hat mit ihrem zweiten Rausgekickt- Buch eine Story zum Schmunzeln geschaffen, in der die ängstliche Mächthild von zwei degradierten Himmelshelfern schikaniert wird.
So sieht es zumindest auf den ersten Blick aus. Missgeschicke, Anfälle von Minderwertigkeitsgefühl und ein kollerischer Vater sorgen für ihr übriges.
Aber da ist ja auch noch die Floristin und der Käufer, die eine Rolle spielen.

Solltet ihr einmal trübe Gedanken haben so holt euch dieses Buch und es geht euch besser. Ich habe es in einem durchgelesen, so viel Spaß hat es gemacht.

5*****Sterne



Keine Kommentare:

Kommentar posten