Sonntag, 24. Mai 2020

Kochen für Mich - Restlos Glücklich



Rezension

 

Kochen für Mich – Restlos Glücklich                     

von Daniel Kauth

 

Produktinformation:

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten

Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3960934459

ISBN-13: 978-3960934455

 

Kurzinformation:

In Deutschland leben 41% der Menschen alleine – Singles, Witwen oder Paare in Fernbeziehungen. Für sie ist dieses Buch – denn nur, weil man alleine isst, soll es ja trotzdem schmecken! Die Rezepte sind so konzipiert, dass keine Reste übrig bleiben und für jeden Geschmack etwas dabei ist: Es gibt einfache One-Pot-Gerichte und schnelle Turbo-Gerichte unter 30 Minuten, Soulfood für die Seele, wenn der Tag mal nicht so schön war, Klassiker wie Omas Gemüseintopf oder Burger und gesunde Rezepte von Low Carb bis zuckerfrei, aber auch Couch-Potato-Sünden, wenn der Liebste mal beim Fußball ist. Praktische Tipps zur Haltbarkeit von Zutaten und Meal Prep runden das Buch ab.

Restlos glücklich - mit tollen Rezepten, die das Essen auch allein zu einem Genuß machen

 

Autoreninformation:

Schon in jungen Jahren war es das Größte für mich, meiner Großmutter im Gemüsegarten zu helfen und ihr beim Kochen über die Schulter zu schauen. Keine Frage, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe: Nach meiner Ausbildung zum Koch im 5-Sterne-Hotel machte ich Station in einem veganen Restaurant und auf einem Kreuzfahrtschiff. Heute lebe ich in der Nähe von München, wo ich Kochkurse gebe und an einer Förderrschule unterrichte. Menschen das Kochen und den Spaß am Umgang mit Lebensmitteln nahezubringen, ist meine große Leidenschaft.

 

Fazit:

 Hauptsächlich mein Sohn hat das Buch für sich entdeckt. Durch unterschiedliche Zeiten des Nachhausekommens ist dank der vielen guten Anregungen die wir hier in dem Buch finden schnell eine gute Ausgewogene Mahlzeit entstanden, bei der man keine Reste für den Folgetag fürchten muss. (obwohl manches aufgewärmt ja noch besser schmeckt) . Die Gerichte sind sehr geschmackvoll aufeinander abgestimmt so das man kaum noch etwas ändern braucht. Rezept technisch ist es sehr gut beschrieben und auch für einen Kochanfänger leicht nachzuarbeiten

 

5*****Sterne


Fionrirs - Band 3 - Reise ins Tal der Drachen



Rezension

 

Fionrirs-Band 3- Reise ins Tal der Drachen                 

von Andreas Arnold

 

Produktinformation:

Broschiert: 347 Seiten

Verlag: Reimheim-Verlag

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3945532337

ISBN-13: 978-3945532331

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren

 

Kurzbeschreibung:

Der jahrhundertealte Frieden zwischen Menschen und Drachen gerät ins Wanken, weil… ja, warum eigentlich?

In einer unheilvollen Mischung aus Halbwissen, Angst und Intrigen rüsten Menschen und Drachen auf einmal gegeneinander auf. Ist die Ereignislawine, die den Pakt zwischen ihnen gefährdet, noch aufzuhalten?

Der junge Drache Fionrir ist kein Kind mehr und hat beeindruckende Drachenfähigkeiten entwickelt. Ist es an ihm, zusammen mit der jungen Thronfolgerin Quirina den Frieden zu sichern?

Band III mit dem großen Finale von „Fionrirs Reise”.

"Fionrirs Reise ins Tal der Drachen" ist Band III der Geschichten des jungen Drachen Fionrir. Er schließt die Trilogie um "Fionrirs Reise" ab. Alle drei Bände sind in sich abgeschlossene Geschichten, in denen sich die liebenswerten Charaktere und Figuren (ebenso wie die unvermeidlichen Schurken) weiter entwickeln.

 

Autoreninformation:

Andreas Arnold wurde 1976 im oberhessischen Lich geboren. Seine ersten Gedichte und Kurzgeschichten schrieb er im Alter von 15 Jahren. Ab dem Jahr 2015, mit der Veröffentlichung der beiden Anthologien "Poetry Slam Wetterau - Das Buch" und "Poetry Slam Wetterau - Das zweite Buch", wurden die ersten seiner Texte herausgegeben. Zwischen 2017 und 2019 erschienen die drei Bänder seiner Kinderbuchserie "Fionrirs Reise". Aktuell arbeitet er an einer Hörbuchumsetzung sowie an einer Kurzgeschichtensammlung in der Welt der Drachen.

Heute lebt der Autor im hessischen Friedberg, wo er als Green Blogger, Kolumnist und Autor aktiv ist.

Fazit:

Ein wirklich schönes Buch für Jung und Junggebliebene.

Wir erleben eine Geschichte die sich um Freundschaft, Ehrlichkeit, Achtsamkeit, Familie und Verantwortung rankt. Die Worte sind sehr Bildgebend formuliert so dass man sein eigenes Kopfkino abspielen kann. Band drei kann man ohne Vorkenntnisse der beiden anderen Bücher ohne Mühe lesen.

5*****Sterne


Samstag, 23. Mai 2020

Fantastic Stories For Fearless Girls

Rezension

 

Fantastic Stories For Fearless Girls                         

 

Produktbeschreibung:

 

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten

Verlag: Ullmann Medien GmbH

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 374152459X

ISBN-13: 978-3741524592

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre

 

Kurzinformation:

 Wahre Heldinnen wissen, dass glücklich bis ans Lebensende etwas ist, um das es sich zu kämpfen lohnt. In diesem Buch geht es nicht um die Art von Frauen, die man normalerweise in einem Märchen findet. In den 15 Erzählungen aus aller Welt erleben Frauen rasante Abenteuer und schaffen sich mit Mut und Tatkraft ihr eigenes Happy End. So zieht die tapfere Bradamante auf ihrem fliegenden Pferd in den Kampf um ihren Geliebten, Unana rettet ihre Kinder aus dem Bauch eines Elefanten und die kleine Molly Whuppie trickst einen Riesen aus. Und das sind noch lange nicht alle heldinnenhafte Geschichten aus der ganzen Welt, von denen sich junge und ältere Leserinnen zu eigenen mutigen Taten inspirieren lassen können.

 

Autoreninformation:

 Leider keine

 

Fazit:

 Der Farbenfrohe Druck des Covers setzt sich bei den einzelnen Geschichten aus aller Herren Länder fort.

Es sind sehr schön geschriebene, Außergewöhnliche und mitunter sehr Humorvolle Geschichten so das das lesen viel Freude bringt.

Jeder kennt die Märchen der Gebrüder Grimm, diese hier sind anders aber nicht minder reizend geschrieben.


5*****Sterne


Die Porzellanerbin


Rezension


Die Porzellanerbin 

von Florian Busch



 

Produktbeschreibung:

Format: Kindle Ausgabe

Dateigröße: 1141 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 545 Seiten

Verlag: Goldmann Verlag

Sprache: Deutsch


Kurzinformation:

 Der Glanz einer edlen Epoche. Der Aufstieg einer großen Dynastie.

Deutschland 1866. Die kleine Porzellanmanufaktur Strehlow steht vor einer glorreichen Zukunft. Gräfin Thyra von Hardenstein ist die einzige Erbin des Patriarchen. Sie soll einst die Geschicke des Unternehmens lenken und den Traum ihres Vaters verwirklichen: Porzellan, das weiße Gold der fürstlichen Tafeln, für einfache Leute erschwinglich zu machen. Doch dann kommt die hochschwangere Thyra bei einem tragischen Kutschunfall ums Leben. Entgegen jeder Erwartung kann ihr ungeborenes Kind gerettet werden. Sämtliche Hoffnungen liegen nun auf der jungen Sophie, die das Erbe antreten könnte, wenn sie alt genug ist. Doch auf dem Mädchen lastet ein dunkles Geheimnis ...

 

Autoreninformation:

 Florian Busch ist das Pseudonym des Autors Stephan M. Rother. Er wurde 1968 in Wittingen geboren und studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Philologie in Göttingen. Fünfzehn Jahre war er als »Magister Rother« mit historischen Bühnenprogrammen unterwegs. Unter dem Namen Benjamin Monferat hat er die erfolgreichen Romane »Welt in Flammen« und »Der Turm der Welt« veröffentlicht. Der Autor ist verheiratet und lebt heute in Bad Bodenteich.

Fazit:

Bevor ich auf die Geschichte eingehe möchte ich das überaus passende und schön gestaltete Cover hervorheben.

Zu der Geschichte muss man erwähnen das der erste Schein trügen könnte. Es geht hier nicht nur bzw. hauptsächlich um den Adel, denn die Geschichte nimmt einen nicht uninteressanten Wandel und berichtet von einer ganz anderen Konstellation.

Die ersten Seiten fand ich nicht so besonders spannend aber doch gut lesbar. Der Wandel vollzieht sich nach einem guten drittel der Erzählung. Sehr gelungen das ganze.

Der Schreibstil und den Erzählstil des Autors kenne ich schon von seiner Trilogie >> Die Königskroniken<<  

 

4****Sterne

 

 


Freitag, 1. Mai 2020

Das Backbuch - Helden der Kindheit



Rezension


Das Backbuch Helden der Kindheit            
von Monique Ascanelli


Produktbeschreibung:

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3960934467
ISBN-13: 978-3960934462


Kurzinformation:

Fröhlich-bunter Backspaß mit den Helden der Kindheit steht bei diesen Motivtorten und kleinen Teilchen im Vordergrund! Ob Kindergeburtstag, Hochzeit oder Baby-Party: Mit der knallgrünen Space-Torte, der romantischen Mäuse-Hochzeitstorte, der lustigen Schneemann-Torte oder den Prinzessinnen-Cupcakes liegt man immer richtig und kann ordentlich Eindruck schinden. Über 60 Rezepte zu den beliebtesten Figuren von Entenhausen bis zu Elsa und ihren Freunden machen aus jedem Kaffeeklatsch eine kunterbunte Mottoparty- damit alle Torten problemlos gelingen, begleiten die gut nachvollziehbaren Anleitungen inklusive Stepbilder Schritt für Schritt zum fertigen Tortenglück – vom Eindecken der Torte bis zum Formen der Figuren. Im großen Grundlagenteil gibt es eine Einführung in die Werkzeuge und Spritztechniken, die das Verzieren vereinfachen, die Grundrezepte wie Biskuitteig, Ganache, Buttercreme, Fondant und Royal Icing werden hier ebenfalls detailliert vorgestellt.

Autoreninformation:

Die in Sydney geborene Monique Ascanelli kam das erste Mal vor 22 Jahren in Argentinien mit Fondant in Berührung. Seit 2004 lebt sie in Deutschland und kreiert unter The Cake Topper (www.thecaketopper.de) ausgefallene Tortendekrationen aus Fondant. 2014 hat Monique die erste Staffel der Tortenschlacht gewonnen und gibt nun erfolgreich Kurse, in denen die Teilnehmer das Dekorieren von Torten erlernen können.
Gebacken und fotografiert hat Emma Friedrichs schon immer gerne. Seit 2014 hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Sie arbeitet als Foodfotografin und -stylistin, ist Backbuchautorin und veröffentlicht ihre Kreationen regelmäßig auf ihrem Blog Emma's Lieblingsstücke. Meistens süß und rosa – und das, obwohl sie eigentlich lieber herzhaft isst.


Fazit:

Ein Hingucker bei jedem Fest
Hier wurde sich richtig viel Mühe gegeben.
Wir finden sehr viele und schöne Motive für Torten egal ob für jung oder alt Disney mag jeder.
Die Zutaten sind gut aufeinander abgestimmt und die Arbeitsschritte werden uns Schritt für Schritt gezeigt und erklärt.


5*****Sterne

Fionrirs Reise Band II




Rezension


Fionrirs Reise Band II                                   
von Andreas Arnold



Produktbeschreibung:

Broschiert: 298 Seiten
Verlag: Reimheim-Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3945532221
ISBN-13: 978-3945532225

Kurzinformation:

Fionrir ist ein junger Drache. Die Reise zum Geburtstag der Menschen-Prinzessin Quirina unternimmt er mit fantastischen Freunden und der Zuversicht eines jungen Drachen, der gerade das Fliegen gelernt hat.
Doch er ahnt nicht, in welche Gefahr diese Reise ihn und seine Freunde führen wird.

Handlung: Wenige Monate sind seit Fionrirs erster großen Reise vergangen. Begleitet von seiner Cousine Lida, einer Drachin mit ganz besonderen Fähigkeiten, bricht er zu seiner zweiten Reise auf. Dass ein ganzer Tross grimmiger Nordmänner angeführt von der schrecklichen Nordfrau Frieda den Auftrag hat, beide zu fangen, weiß Fio nicht. Auch nicht, dass der Auftrag von gefürchteten altbekannten Widersachern kommt. Zum Glück ist da seine neu gewonnene Freundin, Prinzessin Quirina, die ihm mutig zu Hilfe eilt. Nicht jeder ist, was er zu sein scheint, und auch Fio ahnt erst langsam, welche Kräfte in ihm erwachen. Die Reise ist noch lange nicht zu Ende.

Ein Buch für Selbstleser ab acht bis zehn Jahren. Ebenso ist es wundervoll und voller Wunder für Erwachsene jeden Alters, die ihren Kindern gerne vorlesen oder die selbst einfach Freude an einer Fabel von Drachen, Menschen und anderen phantastischen Tieren haben.

Autoreninformation:

Andreas Arnold wurde 1976 im oberhessischen Lich geboren. Seine ersten Gedichte und Kurzgeschichten schrieb er im Alter von 15 Jahren. Ab dem Jahr 2015, mit der Veröffentlichung der beiden Anthologien "Poetry Slam Wetterau - Das Buch" und "Poetry Slam Wetterau - Das zweite Buch", wurden die ersten seiner Texte herausgegeben. Zwischen 2017 und 2019 erschienen die drei Bänder seiner Kinderbuchserie "Fionrirs Reise". Aktuell arbeitet er an einer Hörbuchumsetzung sowie an einer Kurzgeschichtensammlung in der Welt der Drachen.
Heute lebt der Autor im hessischen Friedberg, wo er als Green Blogger, Kolumnist und Autor aktiv ist.

Fazit:

Eines vorne weg, so ganz ohne Kenntnisse des ersten Bandes ist es schwer den zweiten Band zu verstehen bzw. den einzelnen Figuren zu folgen.
Auch der zweite Band von Fionrirs Reise hält eine menge Abendteuer für den Leser parat. Es lernt uns Mut, Toleranz, Freundschaft und Zusammenhalt. Ein gutes Buch zum Vorlesen und selberlesen. Die empfohlene Altersangabe würde ich nicht unterschreiten, da jüngere Kinder zusammenhänge vielleicht nicht verstehen könnten.

4****Sterne

Fionrirs Reise



Rezension


Fionrirs Reise Band I                         
von Andreas Arnold



Produktbeschreibung:

Broschiert: 337 Seiten
Verlag: Reimheim-Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3945532108
ISBN-13: 978-3945532102

Kurzinformation:

Fionrir ist ein junger Drache. Auf seinen siebten Geburtstag freut er sich, wie jeder kleine Drache, ganz besonders. Denn danach wird er wie ein Erwachsener behandelt werden.
Was ihm dann aber zum Geschenk gemacht wird, verändert seine Welt.
Der junge Drache Fionrir startet in der Nacht nach seinem Geburtstag in das bis dahin größte Abenteuer seines Lebens. Auf seiner Reise muss er sich gegen die Intrigen eines windigen Wanderkrämers behaupten, der ihm sein Geschenk abspenstig machen will, Drachenjäger sind auf der Suche nach ihm und auch in Fio selbst gehen merkwürdige Dinge vor. „Warum vermag ich plötzlich mit Tieren zu sprechen?“, „Wem kann ich trauen?“ und „Wer steckt hinter dem großen Drachenschatten, der mir folgt?“, sind nur einige der Fragen, die ihn begleiten. Unterwegs schließt er Freundschaften und kann sich im Laufe seiner Reise auf das wohl ungewöhnlichste Rudel verlassen, das seine Welt je gesehen hat.
Ein Buch für Selbstleser ab acht bis zehn Jahren, ebenso für Erwachsene jeden Alters, die ihren Kindern gerne vorlesen oder die selbst einfach Freude an einer Fabel von Drachen, Menschen und anderen phantastischen Tieren haben.

Autoreninformation:

Andreas Arnold wurde 1976 im oberhessischen Lich geboren. Seine ersten Gedichte und Kurzgeschichten schrieb er im Alter von 15 Jahren. Ab dem Jahr 2015, mit der Veröffentlichung der beiden Anthologien "Poetry Slam Wetterau - Das Buch" und "Poetry Slam Wetterau - Das zweite Buch", wurden die ersten seiner Texte herausgegeben. Zwischen 2017 und 2019 erschienen die drei Bänder seiner Kinderbuchserie "Fionrirs Reise". Aktuell arbeitet er an einer Hörbuchumsetzung sowie an einer Kurzgeschichtensammlung in der Welt der Drachen.
Heute lebt der Autor im hessischen Friedberg, wo er als Green Blogger, Kolumnist und Autor aktiv ist.

Fazit:

Eine tolle Geschichte über Toleranz, andres sein, Gefühl und den Mut sich selbst zu sein.
Das Buch lässt sich durch seine sehr schönen flüssigen Schreibstil und der guten Wortwahl sehr schön vorlesen und die etwas älteren Kinder können es ohne Mühe selber lesen.
Es ist sehr schwer das Buch zu beurteilen ohne etwas zu verraten, nur so viel sei euch gesagt ihr werdet sehr viele Überraschungen erleben.

4****Sterne

Sonntag, 19. April 2020

Zu war um schön zu sein





Rezension



Zu wahr um schön zu sein                   
von Gabriella Engelmann



Produktbeschreibung:

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 627 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: Knaur eBook
Sprache: Deutsch


Kurzinformation:

»Wenn etwas kaputt ist, muss man es reparieren!« 45 Jahre lang hat Caro Oldendorff nach diesem Motto ihr Leben ausgerichtet – bis die Hamburgerin ausgerechnet am Tag ihrer Silber-Hochzeit urplötzlich vor den Scherben ihrer Ehe steht. Und das Leben hat noch mehr in petto: Caro verliert nach dem Mann auch noch ihren Job, ihr 15-jähriger Sohn Felix baut ordentlich Mist und Caros esoterisch angehauchte Hippie-Mutter kommentiert all das mit nervigen Kalendersprüchen.
Zum Glück sind Caros beste Freundin Sylvia und die Lotsenwitwe Hedwig zur Stelle, um mit Humor und guten Ratschlägen Caros Kampfgeist zu wecken. Denn wenn etwas unwiderruflich kaputt ist, muss frau es schließlich irgendwann ersetzen, oder nicht?
Spiegel-Bestsellerautorin Gabriella Engelmann schreibt warmherzige Wohlfühl-Romane über Frauen, die wir gern zur besten Freundin hätten – in »Zu wahr, um schön zu sein« kommt auch noch eine gute Portion Humor dazu. Denn das Leben ist einfach viel zu kurz, um Trübsal zu blasen.

Autoreninformation:

Die gebürtige Münchnerin entdeckte in Hamburg ihre Freude am Schreiben und fühlt sich im Norden pudelwohl. Nach Tätigkeiten als Buchhändlerin und Verlagsleiterin genießt sie die Freiheit des Daseins als Autorin von Romanen, Kinder- und Jugendbüchern. Seit sie zum ersten Mal an der Nordsee war, träumt sie von einem eigenen Häuschen am Deich, mit einem Garten voller Wildrosen und knorrigen Apfelbäumen.

Fazit:

Ich mag die Bücher von Gabrielle Engelmann eigentlich ganz gerne. Sie hat eine ganz eigene Art zu schreiben, so einfühlend, mitreisend und verzaubernd. Doch dieses mal konnte sie mich nicht ganz überzeugen. Obwohl es wirklich eine schöne Geschichte ist bin ich unzufrieden ohne es genau benennen zu können. So brauchte ich für das Buch doch schon einige Tage mehr.

3***Sterne  

Verliebt in deine schönsten Seiten




Rezension


Verliebt in deine schönsten Seiten          
von Emily Henry
 


Produktbeschreibung:

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 929 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: Berkley
Sprache: Deutsch


Kurzinformation:


Wie schreibt man einen Liebesroman, wenn die eigene Beziehung gerade in die Brüche gegangen ist?
In einem idyllisch gelegenen Strandhaus hofft die New Yorker Romance-Autorin January, ihre Schreibblockade zu überwinden, denn der Abgabetermin für ihren neuesten Liebesroman rückt unerbittlich näher. Gleich am ersten Abend beobachtet January eine wilde Party bei ihrem Nachbarn – der sich ausgerechnet als der arrogante Gus herausstellt, mit dem sie vor Jahren einen Schreibkurs besucht hat. Als January erfährt, dass Gus ebenfalls in einer veritablen Schreibkrise steckt, seit er sich vorgenommen hat, den nächsten großen amerikanischen Roman zu verfassen, hat sie eine ebenso verzweifelte wie geniale Idee: Sie schreiben einfach das Buch des jeweils anderen weiter! Ein Experiment mit erstaunlichen Folgen …
»Verliebt in deine schönsten Seiten« ist das Debüt der amerikanischen Autorin Emily Henry: eine moderne, locker-leicht erzählte romantische Komödie über zwei Autoren mit erheblichen Vorurteilen gegen das Genre des jeweils anderen, über die Liebe zu Büchern und zum Lesen und natürlich über das Suchen (und Finden) der ganz großen Liebe, die sich gerne da versteckt, wo man sie am wenigsten erwartet.

Autoreninformation:

Emily Henry studierte kreatives Schreiben in New York und arbeitet heute als Autorin und Lektorin in Cincinnati, Ohio

Fazit:

Eine Geschichte die zu Herzen geht, gerade in dieser unseren schweren Zeit.
Wir dürfen eine zauberhafte Zeit erleben, die uns zum Schmunzeln, zum Träumen und zum Nachdenken bringt.
Mit einer Leichtigkeit und einer bezaubernden Art des Schreibens entführt uns die Autorin Emily Henry in eine andere Welt. Man mag gar nicht aufhören und das Buch zur Seite legen. Da wurde auch schon mal eine Nachtschicht eingelegt.

5*****Sterne



Feinfühligkeit trifft auf Berufsleben




Rezension


Feinfühligkeit trifft auf Berufsleben              
von Nicole Lindner
 


Produktbeschreibung:

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 3602 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: dielus edition
Sprache: Deutsch


Kurzinformation:

Dieser Ratgeber beschreibt in einer angenehm unterhaltenden Weise die typischen Probleme und Herausforderungen, vor denen viele feinfühlige Menschen im Berufsleben stehen. Gleichzeitig werden Lösungsmöglichkeiten und viele praktische Alltagstipps aufgezeigt, wie man die richtige Balance zwischen Feinfühligkeit und den Anforderungen des heutigen Berufslebens finden kann.
Dieses Buch ist ein Mutmacher. Es motiviert Feinfühlige trotz einiger Herausforderungen zu ihrem Naturell und besonders zu ihrer empathischen Gabe zu stehen. Das große Ziel, Erfüllung und Zufriedenheit im Berufsleben zu finden, wird es immer wert sein.
NICOLE LINDNER ist Sozialpädagogin und betreibt eine Onlineplattform für feinfühlige Menschen, die nach persönlicher und beruflicher Entwicklung streben.
Mit diesem Buch lässt sie zusätzlich nicht nur Experten und Betroffene zu Wort kommen, sondern gibt dem Leser auch Einblick in eigene berufliche Erlebnisse. Aufgrund dieses großen Erfahrungsschatzes ist sich die Autorin durchaus bewusst, dass es manchmal einige Hürden zu überwinden gilt, um Naturell und Beruf in Einklang zu bringen.

Autoreninformation:

NICOLE LINDNER ist Sozialpädagogin und betreibt www.meinweg-deinweg.de - eine Onlineplattform für feinfühlige Menschen, die nach persönlicher und beruflicher Entwicklung streben.

Mit diesem Buch lässt sie zusätzlich nicht nur Experten und Betroffene zu Wort kommen, sondern gibt dem Leser auch Einblick in eigene berufliche Erlebnisse. Aufgrund dieses großen Erfahrungsschatzes ist sich die Autorin durchaus bewusst, dass es manchmal einige Hürden zu überwinden gilt, um Naturell und Beruf in Einklang zu bringen.

Fazit:

In dem Buch steckt mehr wie eine Wahrheit und es ist erschreckend wie oft man sich darin wiederfindet.
Aber was man schon seit Jahren grundlegend verkehrt gemacht hat kann man nicht einfach mal so abstreifen. Es ist wie mit allem ein langer Lernprozess.

4****Sterne