Dienstag, 2. Januar 2024

Die Vermisste Tochter

 


Rezension



Die vermisste Tochter                                  


von Soraya Lane



Produktbeschreibung:


Herausgeber ‏ : ‎ Knaur TB

Sprache ‏ : ‎ Deutsch

Taschenbuch ‏ : ‎ 432 Seiten

ISBN-10 ‏ : ‎ 3426530244

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426530245

Originaltitel ‏ : ‎ The Cuban Daughter


Kurzinformation:


London in der Gegenwart. Es beginnt mit einer kleinen hölzernen Schachtel mit dem Namen ihrer Großmutter und der Zeichnung eines Familienwappens: Claudia fällt ein geheimnisvolles Erbstück in die Hände und ihre Neugier ist geweckt – ist das der Schlüssel, um endlich mehr über das Leben ihrer verstorbenen Großmutter zu erfahren? Ihre Nachforschungen stoßen sie auf die kubanische Familie Diaz, der in den 1950er-Jahren eine große Zuckerrohrplantage gehörte. Kurzentschlossen fliegt Claudia nach Havanna, um mehr über die Vergangenheit ihrer Familie zu erfahren. Kaum angekommen ist sie wie verzaubert von der quirligen, vor Lebensfreude sprudelnden Stadt und spürt eine ungekannte Verbundenheit mit dem Land und seinen Bewohnern. Als sie den Koch Mateo trifft, zeigt dieser ihr nicht nur das beste Street Food von Havanna, sondern hilft ihr auch dabei, dem Geheimnis um ihre Großmutter auf die Spur zu kommen. Gemeinsam machen sie sich auf eine emotionale Reise in die Vergangenheit, in das opulente und leidenschaftliche Kuba der 1950er Jahre.


Autoreninformation:


Schon als Kind träumte Soraya Lane davon, Schriftstellerin zu werden. Heute, einige Jahre später, ist ihr Traum wahr geworden! Soraya Lane kann sich keine bessere Karriere vorstellen, und sie hofft, noch viele Jahre lang Liebesromane zu schreiben.

Ihre Zeit verbringt sie gern damit, sich Figuren für ihre Bücher auszudenken. Ihr Zuhause stellt für sie eine ständige Quelle der Inspiration dar, denn Soraya Lane lebt auf einer kleinen Farm in Neuseeland, zusammen mit dem Mann ihrer Träume und ihren beiden Söhnen. Sie ist dort umgeben von Tieren und blickt von ihrem Büro aus auf eine Weide, auf der ihre Pferde grasen.


Fazit:


Genau wie im ersten Bandfängt hier alles mit einem kleinen Holzkästchen an dieses an eine Erbin übergeben wird. Spannung, Herzschmerz und eine erzählte Traumkulisse. Durch den Erzählstil von Soraya Lane fühlt man sich in der Geschichte gleich Heimisch. Man fiebert mit der Protagonistin mit und in Gedanken versucht man ihr behilflich zu sein. 

Ich mag Geschichten die auf zwei Ebenen erzählt werden eigentlich nicht so gerne, doch hier passt es perfekt. Beide Ebenen sind ausgeglichen und ergänzen sich wunderbar.

Ich freue mich schon auf den dritten Band.


5*****Sterne



Sonntag, 17. Dezember 2023

Rotwild

 


Rezension



Rotwild                                                       


von Maria Grund



Produktbeschreibung:

Herausgeber : ‎ Penguin Verlag

Sprache ‏: ‎ Deutsch

Broschiert ‏: ‎ 416 Seiten

ISBN-10  : ‎ 3328107061

ISBN-13 ‏: ‎ 978-3328107064

Originaltitel ‏: ‎ Dödsdansen


Kurzinformation:

In den Tiefen des Waldes lauert Gefahr

Bedrohlich dunkle Wolken türmen sich über der Insel vor der schwedischen Küste, als die Kommissarin Sanna Berling auf einer verlassenen Farm einen sterbenden jungen Mann findet, dessen Anblick sich für immer in ihr Gedächtnis brennt. Sein Körper ist übersät von Wunden. Verzweifelt möchte er Sanna mit seinem letzten Atemzug etwas mitteilen, doch bevor er den Satz beendet, ist er tot. Zusammen mit ihrer Partnerin Eir Pedersen nimmt sie fieberhaft die Suche nach dem grausamen Mörder auf. Ihr Instinkt führt die beiden Ermittlerinnen tief in die dunklen Wälder der schwedischen Insel. Dort, im undurchdringlichen Dickicht, scheint eine namenlose Gefahr zu lauern. Und Sanna spürt, wie gleichzeitig auch die Schatten der Vergangenheit gnadenlos näherkriechen …


Autoreninformation:

Maria Grund wurde in einem Vorort von Stockholm geboren. Sie arbeitete viele Jahre als Drehbuchautorin in London und New York und lebt heute auf der schwedischen Insel Gotland. Ihr großes Thriller-Debüt »Fuchsmädchen« wurde für den Crimetime Award nominiert sowie von der Swedish Academy of Crime Fiction als bestes Debüt des Jahres ausgezeichnet. 


Fazit:

Den ersten Band der (Die Berling und Petersen Reihe) kenne ich nicht, was mich auch weiter nicht gestört hat. 

Das Buch fängt gut an, die Spannung steigt, doch leider wird der Bogen der Spannung überspannt und man verliert schnell den Überblick und es wird zuviel.

Das wenige was da war hätte an so lassen sollen und vielleicht noch einen vierten Band erwägen sollen. So verliert man sehr schnell den Überblick und die Lust das Buch zu ende zu bringen.


3***Sterne


Jade War

 


Rezension



Jade War                                                            


von Fonda Lee


Produktbeschreibung:

Herausgeber ‏: ‎ Knaur TB

Sprache : ‎ Deutsch

Broschiert ‏: ‎ 704 Seiten

ISBN-10 : ‎ 342652855X

ISBN-13 : ‎ 978-3426528556

Originaltitel ‏: ‎ Jade War


Kurzinformation:

Ehre oder Überleben?
Der blutige Kampf um die Vorherrschaft auf der Insel Kekon ist längst nicht mehr das größte Problem der Familie Kaul: Seit die magische Jade nicht mehr nur den Kriegern der Grünblut-Krieger übernatürliche Kräfte verleiht, hat Kekon die Begierden mächtiger Nachbarn geweckt. Sowohl skrupellose Regierungen als auch geldgierige Söldner sind zu allem bereit, um der Jade habhaft zu werden.
Im Schatten des aufziehenden Krieges müssen die Geschwister Hilo, Shae und Anden gefährliche Allianzen eingehen und sich Feinden in den dunkelsten Straßen und den höchsten Bürotürmen stellen. Um zu überleben, werden sie selbst die alten Gesetze von Blut und Jade brechen müssen …


Autoreninformation:

Fonda Lee ist eine Kampfsportlerin mit schwarzem Gürtel, ehemalige Unternehmensstrategin und Liebhaberin von Actionfilmen. Geboren und aufgewachsen in Calgary, Kanada, lebt sie heute mit ihrer Familie in Portland, Oregon. Lee ist die preisgekrönte Autorin der YA-Science-Fiction-Romane Zeroboxer und Exo. Jade City war ihr Debüt für Erwachsene, die TIME wählte es zu einem der 100 besten Fantasybücher aller Zeiten.


Fazit:

wie auch schon im ersten Band sind die Charaktere sehr stark ausgearbeitet und bilden eine große Präsenz an, Inhaltlich schwächelt es an manchen Stellen etwas, da es zu Politisch wird. Dies dauert aber in der Regel nicht lange an und wird wieder von Kampfszenen abgelöst. Man könnte es Ausgewogen nennen.

Uns Lesern wird es aber nicht wirklich Langweilig, den es geht in einem rasanten Tempo weiter. Neue Handlungsorte, Neue Charaktere ( bei denen das Glosar am Anfang hilft) und neue Verwicklungen erwarten uns. Auch Szenen die uns den Atemrauben sind enthalten ebenso welche die uns ans Herz gehen.

Ich freue mich schon auf Band 3.

4****Sterne



Freitag, 15. Dezember 2023

Rotkäppchen Lügt

 


Rezension



Rotkäppchen Lügt                                                                          

von Elias Haller



Produktbeschreibung:

ASIN ‏: ‎ B0BXQ3PG6P

Herausgeber‏ : ‎ Edition M 

Sprache ‏: ‎ Deutsch

Dateigröße‏ : ‎ 3001 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe : ‎ 395 Seiten


Kurzinformation:

Heimtückisch, brutal und todbringend: Nora Rothmann scheint das Böse geweckt zu haben. Zuständig für Korruptionsfälle in den eigenen Reihen, ist die Sonderermittlerin beim LKA Berlin seit jeher so verhasst wie unbestechlich. Als sich ihre Nachforschungen gegen den pensionierten LKA-Präsidenten richten, löst dies eine nie da gewesene Gewaltspirale aus. Wie ein blutdürstiger Wolf zieht ein Killer durch die Hauptstadt. Er fügt seinen Opfern größtmögliche Schmerzen zu. Dabei inszeniert er seine eigene abartige Märchenversion von Rotkäppchen. Denn Rotkäppchen hat gelogen …


Autoreninformation:

Elias Haller, geboren 1977, ist leidenschaftlicher Schriftsteller, aber vor allem ist er seit über zwanzig Jahren Polizeibeamter. Er lebt und arbeitet in Chemnitz, der Stadt, in der auch seine erfolgreiche Reihe um Kriminalhauptkommissar Erik Donner spielt.


Fazit:

Ich habe das Buch mehrere male beiseite gelegt, da es mir zu Anfang viel zu unübersichtlich ist. Aber irgendwann kommt der Einstieg und da ist der Punk an dem es kein zurück mehr gibt.

Unbamherzig werden wir in die Ermitlungen von Nora Rothmann hineingezogen erleben die Kräultaten des Bösen mit und müssen doch Hilflos mitzusehen. Wer aber glaubt den Täter schon erkannt zu haben, so sei gesagt, es ist anders als man Denkt.


4****Sterne




Dienstag, 12. Dezember 2023

a place to GROW

 


Rezension



a place to GROW                                                 

von Lilly Lucas



Produktbeschreibung:


Herausgeber ‏ : ‎ Knaur TB

Sprache ‏ : ‎ Deutsch

Broschiert ‏ : ‎ 352 Seiten

ISBN-10 ‏ : ‎ 3426528622

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426528624


Kurzinformation:

In »A Place to Grow«, dem 2. New-Adult-Roman der Reihe »Cherry Hill« von Bestseller-Autorin Lilly Lucas, gerät Lilac McCarthy mit ihrem attraktiven Erzrivalen aneinander.

Für Lilac McCarthy (24) ist Cherry Hill, die Obstfarm ihrer Familie, der schönste Platz auf Erden. Sie liebt ihren kleinen Farmladen, in dem sie Selbstgemachtes verkauft, und natürlich das jährliche Peach Festival, das sie als Vorsitzende des Veranstaltungskomitees hingebungsvoll organisiert.

Doch dieses Jahr droht alles anders zu werden: Bo Radisson, der Erbe der größten Obstfarm vor Ort, ist nach seinem Auslandsstudium zurück in der Stadt. Bo hat Lilacs Leben schon einmal auf den Kopf gestellt. Nun verfolgt er große Änderungspläne für ihr geliebtes Peach Festival. Es dauert nicht lange, bis Bo und Lilac darüber kräftig aneinandergeraten, und Lilac feststellen muss, dass ihr Herz in Bos Nähe verräterisch schnell klopft .


Autoreninformation:

Lilly Lucas wurde 1987 in Ansbach geboren und studierte Germanistik in Bamberg. Heute lebt sie mit ihrem Mann und endlos vielen Büchern in Würzburg. Wenn sie nicht Romane über die Liebe und das Leben schreibt, sieht sie sich am liebsten die Welt an, steckt ihre Nase in Bücher oder lebt ihre Film- und Seriensucht auf der heimischen Couch aus.


Fazit:

Einstieg mit Band zwei.

Ich bekam das Buch mit den Worten geschenkt. Das schaffst auch du!!!! 

Im Moment fällt mir das Konzentrieren etwas schwer doch ich muss sagen das Buch liest sich gut, die Worte finden von alleine zu einem und machen das Verstehen einfach. Man kann sich sehr gut in die GEschichte fallen lassen ohne das der Kopf zu sehr arbeiten muss. Toll geschrieben. Es zaubert schöne Bilder der Fantasy in die betrachtung des Lesers.


5*****Sterne


Montag, 11. Dezember 2023

Weihnachtszauber und Hundepfoten

 


Rezension



Weihnachtszauber und Hundepoten                                                                      


von Petra Schier



Produktbeschreibung:

Herausgeber : ‎ HarperCollins Taschenbuch

Sprache ‏: ‎ Deutsch

Taschenbuch ‏: ‎ 512 Seiten

ISBN-10 ‏: ‎ 3365004351

ISBN-13‏ : ‎ 978-3365004357


Kurzinformation:

Seit Melissa ihren gewalttätigen Ex-Mann verlassen hat, lebt sie in ständiger Angst. Als sie dann dem Sicherheitsexperten Lennart und seiner jungen Boxerdame Sissy begegnet, will sie instinktiv auf Abstand gehen. Zu groß ist Melissas Angst vor Nähe, und sie hat sich geschworen, ihren kleinen Sohn Andy vor jeglicher Gefahr zu schützen, koste es, was es wolle. Doch Lennart ist so ganz anders als ihr Ex und setzt sanft alles daran, sie näher kennenzulernen. Bald schon kann sie sich ihrer Gefühle für ihn kaum noch erwehren. Doch dann überschlagen die Ereignisse sich, und Santa Claus und seine Crew haben alle Hände voll damit zu tun, das Weihnachtsfest doch noch zum Fest der Liebe zu machen.


Autoreninformation:

PETRA SCHIER, Jahrgang 1978, lebt mit Mann und Hund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und seit 2003 arbeitet sie als freie Autorin.

Ihre sehr erfolgreichen historischen Romane erscheinen im Rowohlt Taschenbuch Verlag und bei HarperCollins, ihre ebenfalls sehr beliebten Weihnachts- und Liebesromane bei MIRA Taschenbuch, HarperCollins und Weltbild.

Sie ist Mitglied im Syndikat und bei DELIA sowie Vorsitzende der Jurys des DELIA-Literaturpreises sowie des DELIA-Literaturpreises Junge Liebe.

MILA ROTH ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Unter diesem Namen veröffentlicht sie verlagsunabhängig verschiedene Buchserien und -reihen.


Fazit:

Mitlerweile gehören die "Weihnachtshunde" von Petra Schier schon zu Weihnachten wie der Tannenbaum im Wohnzimmer.

Mit viel Einfühlungsvermögen wurde wieder mal ein Thema aufgegriffen,welches man so eigentlich in einem Roman nicht erwartet. 

Wie auch in ihren anderen Weihnachtsbüchern steht Liebe und Vertrauen im Vordergrund und wird mit jedem Satz perfekt umgesetzt. Man mag das Buch gar nicht aus der Hand lassen, mag immer mehr erfahren und fühlt sich bei der Familie Sternbach und ihren Freunden schon wie zuhause.

Klar gibt es auch Szenen mit denen man nicht einferstanden ist aber weil es so schön ist wird man im Handumdrehen in der nächsten Szene dafür belohnt. Man lernt immer wieder neue Hunderassen kennen und lernt auch ein klein wenig über ihre Eigenschaften. Den in jedem Band ist eine andere Hunderasse vertreten.


5*****Sterne



Samstag, 2. Dezember 2023

Gigi Gepardi und der Fremdling

 

Rezension




Gigi Gepardi und der Fremdling                   


von Lydia Schuppe



Produktbeschreibung:


Herausgeber ‏ : ‎ Lydia Schuppe

Sprache ‏ : ‎ Deutsch

Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 68 Seiten

ISBN-10 ‏ : ‎ 3000769056

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3000769054

Lesealter ‏ : ‎ 5–10 Jahre


Kurzinformation:

"Gigi Gepardi und der Fremdling" ist ein humorvoll und in kindgerechter Spannung erzähltes Kinderbuch über sowohl schöne Themen wie einer Freundschaft, die allen Vorurteilen trotzt, als auch ernste und anspruchsvolle Themen wie Flucht und die gefährdete Schönheit unserer Erde. Hauptcharakter ist das Gepardenmädchen Gigi, das mit seiner Familie in Namibia wohnt. Eines Tages begegnet sie dem Tigerjungen Avan, der mit seinen Eltern auf einem Containerschiff von Indien nach Nambia geflohen ist, um eine neue Heimat zu suchen. Weil Gigis Mutter sie vor den fremden Tigern warnt, ist Gigi zunächst misstrauisch. Als Avan sie jedoch aus einer lebensgefährlichen Situation rettet, wendet sich das Blatt, und sie begleitet ihn schließlich auf eine Abenteuerreise ins ferne Indien. Im Kampf gegen lauernde Gefahren beginnt Gigi zu verstehen, warum Avan seine Heimat verlassen musste.


Autoreninformation:

Lydia Schuppe wurde am 01. November 1988 in Berlin-Köpenick und wuchs ebenso dort auf. Schon als Kind liebte sie es, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, Geschichten zu erfinden und zu Papier zu bringen. Ihren ersten Roman verfasste sie mit zehn Jahren. 2015 veröffentlichte sie ihr Erstlingswerk für junge Erwachsene im Bereich Fantasy in einem Kleinverlag. Um sich auch künstlerisch zu verwirklichen und Helden ihrer Kinder zum Leben zu erwecken, brachte sie sich autodidaktisch das digitale Illustrieren bei. Mit „Gigi Gepardi und der Fremdling“ veröffentlicht sie ihr erstes Buch im Bereich der Kinderbücher.


Fazit:

Ein Kinderbuch nicht nur für Kinder. 

Die Geschichte um Gigi Gepardi ist mit einer Spur von Humor aber dennoch mit einem Hauch von Ernsthaftigkeit geschrieben. Kinder werden sanft an ein Thema herrangeführt welches manch ein Erwachsener nicht versteht. 

Ich kann das Buch, dass auch sehr schöne Illustrationen enthält von Herzen empfehlen.


5*****Sterne




Montag, 20. November 2023

Hänsel und Gretel



 

Rezension




Hänsel und Gretel                                                 


von Engelbert Humperdinck 

und Bert Alexander Petzold


                                              


Produktbeschreibung:



Herausgeber ‏ : ‎ Amor Verlag GmbH

Sprache ‏ : ‎ Deutsch

Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 32 Seiten

ISBN-10 ‏ : ‎ 3985873232

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3985873234

Lesealter ‏ : ‎ 4–12 Jahre


Kurzinformation:

Hänsel und Gretel werden von ihren Eltern als Strafe in den Wald geschickt, um Beeren zu sammeln. Bei einsetzender Dämmerung kommen die Geschwister vom Heimweg ab, entdecken ein Pfefferkuchenhaus und probieren hungrig davon. Darin wohnt eine alte, hässliche Hexe, die Kinder in Lebkuchen verzaubert. Hänsel und Gretel ahnen langsam, das ihnen Gefahr droht. Mit großer List stoßen die Kinder die bösartige Alte in ihren eigenen Ofen der explodiert und retten sich dadurch. Endlich werden auch alle Kinder von ihren Eltern wiedergefunden, die voller Sorgen im Wald nach diesen suchen. Ebenso glücklich ist die Familie von Hänsel und Gretel wieder vereint. Der Kinderopernklassiker von Engelbert Humperdinck (1854-1921) wird von Bert Alexander Petzold originalgetreu nacherzählt und ist durchgehend vierfarbig von der georgischen Künstlerin Katya Kuznetsova illustriert. Die Hörbuchversion als inszenierte Lesung mit der beliebten Schauspielerin Jana Rahma sowie Musik und bekannten Liedern wie »Suse, liebe Suse ...« und »Ein Männlein steht im Walde ...« ist mit dem Buch als Download erhältlich. Der Titel erscheint in der Reihe »Große Klassik kinderleicht«. Engelbert Humperdinck komponierte zahlreiche Lieder und Orchesterwerke, doch am liebsten schrieb er Opern für Kinder. Nach seinem Studium am Konservatorium in Köln und der königlichen Musikschule in München wurde er Assistent beim berühmten Richard Wagner und später sogar dessen musikalischer Leiter der Bayreuther Festspiele. Durch seine Kinderoper »Hänsel und Gretel«, am 23. Dezember 1893 im Deutschen Nationaltheater Weimar mit der Staatskapelle Weimar uraufgeführt, wurde Engelbert Humperdinck weltweit bekannt. Das Libretto der Oper stammt von seiner Schwester Adelheid Wette, geborene Humperdinck.


Autoreninformation:


Engelbert Humperdinck komponierte zahlreiche Lieder und Orchesterwerke, doch am liebsten schrieb er Opern für Kinder. Nach seinem Studium am Konservatorium in Köln und der königlichen Musikschule in München wurde er Assistent beim berühmten Richard Wagner und später sogar dessen musikalischer Leiter der Bayreuther Festspiele. Durch seine Kinderoper »Hänsel und Gretel«, am 23. Dezember 1893 im Deutschen Nationaltheater Weimar mit der Staatskapelle Weimar uraufgeführt, wurde Engelbert Humperdinck weltweit bekannt. Das Libretto der Oper stammt von seiner Schwester Adelheid Wette, geborene Humperdinck.


Fazit:

Hänsel und Gretel der Klassiker bei den Kindergeschichten wird hier im Originalen erzählt. Mit dabei erhält man einen mp3 Code. Dieses enthält "leichte" Musik der Oper(Kindgerecht) und auch die Erzählung der Geschichte, so das man das Buch eigentlich nur zur Bildlichen Anschauung bräuchte oder aber man kann nur lesen und verzichtet auf die Musikalische Untermalung.

Das Buch ist sehr schön Illustriert und das lesen macht richtig spaß. Die Musik passt perfekt und macht das ganze zu einer Runden Sache.


5*****Sterne



Mittwoch, 15. November 2023

A Breath of Winter


 Rezension



A Breath of Winter                                      


von Carina Schnell



Produktbeschreibung:

Herausgeber ‏ : ‎ Knaur TB

Sprache ‏ : ‎ Deutsch

Broschiert ‏ : ‎ 512 Seiten

ISBN-10 ‏ : ‎ 3426528754

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426528754


Kurzbeschreibung:

Ein gesetzloses Land voller Monster und Magie und eine Liebe, die nicht sein darf:

»A Breath of Winter« ist der Auftakt einer düster-romantischen Fantasy-Dilogie voller nordischer Mythologie von Bestseller-Autorin Carina Schnell.

Middangard ist ein Ort uralter Magie, die Heimat von Hexen und Seherinnen. Seitdem sich die Götter aus dem gebeutelten Reich zurückgezogen haben, machen Trolle die Wälder unsicher und Walküren ziehen mordend und brandschatzend umher.

Als ein gnadenloser Mörder immer mehr Hexen den Tod bringt, wird der Trupp des gefürchteten Söldnerführers Gent auf den Hexenschlächter angesetzt. Die junge Smilla schließt sich den Söldnern unter einem Vorwand an: Niemand soll wissen, dass sie eine Hexe ist und endlich Rache für die Ermordung ihrer Familie nehmen will. Während ihrer gefahrvollen Suche nach dem Mörder kommen Smilla und Gent einander näher. Doch Smilla ahnt nicht, wie dunkel das Geheimnis ist, das Gent quält …

Carina Schnell ist die Bestseller-Autorin der New-Adult-Reihe »Sommer in Kanada«. Mit Middangard hat sie eine nordische Fantasy-Welt erschaffen, die ihrer düsteren Romantasy »A Breath of Winter« den perfekten, actionreichen Rahmen verleiht.


Autoreninformation:

Carina Schnell hat Übersetzungswissenschaft studiert und in verschiedenen Ländern gelebt. Mit ihrer Sommer in Kanada-Reihe eroberte sie die Bestsellerlisten und bringt nun mit "A Breath of Winter" magische Herzen zum Höherschlagen. Die gelernte Übersetzerin ist von Sprachen und Kulturen fasziniert, vor allem von der nordischen Mythologie. Wenn sie nicht gerade reist, ist sie in ihrem Haus am Waldrand anzutreffen, wo sie schreibt, mit ihrer Katze kuschelt oder Spaziergänge mit ihrem Mann macht.


Fazit:


WOW  - was für ein Ende, das muss ich noch ein bisschen verarbeiten.


A Breath of Winter hat mich vo ersten Satz an abgeholt und in seine Nordische Mystik gefangen gehalten. 

Die Protagonisten egal ob als Haupt oder Nebendarsteller sind mit viel Liebe beschrieben und überraschen immer wieder aufs neue.

Man fliegt nur so durch die Geschichte die mit viel Liebe zum Detail erzählt wird. Der Schreibstil und auch die Wortwahl sind flüssig und Besitzergreifend, so das man das Buch gar nicht aus den Händen geben möchte.

Einzigstes Mango das ich zu beanstanden habe ist, das der zweite Band der Dilogie erst im Herbst 2024 erscheinen soll. Es war mein erstes Buch von der Autorin Carina Schnell und ich bin positiv von ihre Art des schreibens überrascht.

Also heist es ein ganzes Jahr warten.....

Das Buch kann ich zu 100%empfehlen.


5*****Sterne

Montag, 6. November 2023

Talus - Pen &Paper

 


Rezension


Talus - Pen & Paper                                              

von Liza Grimm und 

Christoph Hardenbusch



Produktbeschreibung:


Herausgeber ‏: ‎ Knaur HC

Sprache ‏: ‎ Deutsch

Gebundene Ausgabe : ‎ 176 Seiten

ISBN-10  : ‎ 3426217619

ISBN-13 : ‎ 978-3426217610


Kurzinformation:

Jetzt können alle Fans der Fantasy-Bestsellerreihe »Talus« ihr eigenes Abenteuer in der Hexenwelt von Edinburgh erleben: Angelehnt an bekannte Pen-&-Paper-Rollenspiele (z. B. Dungeons & Dragons, Das schwarze Auge) haben Liza Grimm und Christoph Hardebusch ein klassisches Adventure zum gemeinsamen Spielen entwickelt. Bewaffnet mit Stiften, Papier und Würfeln begeben sich die Spieler*innen in einer dunklen Zeit weit vor den Ereignissen von Talus in die magische Unterwelt Edinburghs und müssen zahlreiche Quests bestehen. Angeleitet werden sie dabei von einem/einer Spielleiter*in, dem/der das Rollenspielbuch mit Handlung und Ereignissen, Hintergrundinformationen und natürlich dem Regelwerk zur Seite steht.


Autoreninformation:

Liza Grimm studierte in München Germanistik und verliebte sich währenddessen in Geschichten. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Fantasy- und Science-Fiction-Lektorin, bevor sie sich als Autorin selbstständig machte. Wenn sie gerade nicht schreibt, twittert sie leidenschaftlich gerne über ihren Hund oder redet auf Twitch über Bücher. Über ihre Social-Media-Kanäle erreicht sie über 90.000 Menschen.

Christoph Hardebusch, geboren 1974 in Lüdenscheid, studierte Anglistik und Medienwissenschaft in Marburg und arbeitete anschließend als Texter bei einer Werbeagentur. Sein Interesse an Fantasy und Geschichte führte ihn schließlich zum Schreiben. Seit dem großen Erfolg seines Debüt-Romans „Die Trolle“ ist er als freischaffender Autor tätig. Christoph Hardebusch lebt mit seiner Frau in München.


Fazit:

Dieses Talus Buch hebt sich schon durch den HC Einband von den anderen Büchern ab. Es gehört indirekt zur Geschichte und ist ein Rollenspiel Buch. Dieses habe ich vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen, der Preis von 38,-€ ist etwas teuer. Als Neueinsteiger von PnP fand ich es ok. Hab doch öfter mal im Internet nachgelesen. Bei mehrmaligem spielen bekommt man eine ganz andere Rutine und es macht mehr Spaß. Ich könnte mich vielleicht daran gewöhnen.

3***Sterne