Samstag, 6. Februar 2016

Das Buch vom guten Pfannkuchen

Rezension


Das Buch von guten Pfannkuchen               
von Klaus Weber




Produktinformation:

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: pala-verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3895663492
ISBN-13: 978-3895663499


Kurzbeschreibung:

Klaus Weber nähert sich der Erforschung der beliebten Mehlspeise zweifellos auf eine ungewöhnliche und erfrischende Art und Weise. Im ersten Teil des Buches geht es um Themen rund um den Pfannkuchen, z. B. um verbreitete Märchen und Legenden, um erforderliche Utensilien und Zutaten sowie um Besonderheiten bei der Zubereitung vollwertiger Pfannkuchen. Der zweite Teil bietet fast 100 vollwertige Pfannkuchen-Rezepte, die im Schwierigkeitsgrad von einfachen Grundrezepten über Tipps für Fortgeschrittene bis zur 'hohen Kunst des Pfannkuchenbackens' mit zahlreichen internationalen Pfannkuchenvarianten ansteigen. Mit ihren witzigen Cartoons hat Renate Alf das Buch vom guten Pfannkuchen auf gelungene Weise abgerundet.

Autoreninformation:

Klaus Weber, Jahrgang 1951, hat in seinem Beruf als Graphik-Designer ein Faible für einfache und runde Sachen. Da er zudem noch gerne kocht und sich seit Jahrzehnten vollwertig ernährt, war die Entstehung dieses Buches nur eine Frage der Zeit.

Fazit:

Besonders gut hat mir in diesem kleinen Büchlein die Auswahl der Pfannkuchen aus aller Herrenländer gefallen. Die Rezepte sind gut beschriebe, so das jeder Handgrif einfach zu tätigen ist.
Geschmacklich sind ein paar Rezepte dabei zu denen ich mich erst noch überwinden muss. Da ich mir Pfannkuchen aus z.B. Linsen nicht vorstellen kann.
Gut haben mir auch die Cartoons in dem Büchlein gefallen.

4****Sterne


Kommentare:

  1. Huhu,

    das Buch an sich, ist aber schon älter oder? Denn es kommt mir sehr bekannt vor..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. O.K. ich habe davon noch eines wenn man einen Überschluß an
      Zucchini hat....auch sehr lustig und empfehlswert.

      LG..Karin...

      Löschen