Samstag, 13. September 2014

Schatten der Liebe



REZENSION




Schatten der Liebe                                                                   
von Sam Nolan




Produktinformation:

Format: Kindle Edition
auch als Print  erhältlich
Dateigröße: 759 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 330 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1500197475
Verlag: BookRix 
Sprache: Deutsch



Kurzbeschreibung:

Jonahs Leben gerät schon seit einiger Zeit komplett aus den Fugen. Er trinkt viel zu viel Alkohol, ist gewaltbereit und kaum mehr aufzuhalten. Doch dann kommt der Tag, der all seine bisherigen Taten noch harmlos erscheinen lässt. Er nimmt einem unschuldigen Menschen das Leben und muss dafür natürlich mit seiner Freiheit bezahlen.

Kann Jonah nach der Zeit im Gefängnis sein Leben wieder in den Griff bekommen und vielleicht sogar die große Liebe finden? Alles sieht danach aus und Jonah scheint das erste Mal in seinem Leben wirklich glücklich zu sein. Doch dann geschieht etwas, womit er in seinen schlimmsten Alpträumen nicht gerechnet hätte.


Biografie:

Sam Nolan wurde im Ruhrgebiet geboren und lebt auch heute noch mit ihrer Familie in der Nähe von Duisburg. Angefangen zu schreiben hatte sie vor vier Jahren eigentlich nur zum Spaß, für sich selbst. Heute ist sie froh darüber, ihre Werke mit anderen teilen zu dürfen und ist glücklich, wenn sie ihren Lesern damit eine Freude machen kann. Sam Nolan schreibt überwiegend im Genre "Gayromance", aber auch andere Romane aller Art.

Fazit:

Wow,
gönne dir einen ruhigen Nachmittag und nimm das Buch zur Hand, schalte das Telefon aus und ignoriere die Hausklingel, denn du wirst sowieso nicht reagieren.
Wer einfach nur ein gutes Jugendbuch erwartet wird sicherlich enttäuscht werden.
Sam Nolan hat mit ihrem Roman eine Tiefe der Gefühlswelt erreicht die man so schnell nicht mehr Verlassen kann.
Eine ergreifende Geschichte mit Besitzergreifenden Worten  unterlegt, regt zum Nachdenken an.
Denn diese Geschichte könnte auch in deiner Nachbarschaft spielen. Sie öffnet dir die Augen, brennt sich in deine Seele und Mahnt zur Achtssamkeit.
Ich freue mich schon die anderen Bücher der Autorin zu lesen.
Denn da wartet hoffentlich etwas ganz großes auf uns.

5*****Sterne


Kommentare:

  1. Deine Rezi klingt sehr dramatisch, wie in einer Zeitung! Nich meins, aber sehr eingängig! :-) Du erwähnst die Preise nicht und ich denke das ist Absicht - welcher Gedanke steht dahinter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid, den es ist wirklich Dramatisch. Ich schreibe nur auf meinem Blog und habe sonst nichts mit schreiben am Hut. (Lese lieber)
      Ja und das mit den Preisen, war keine Absicht ist mir aber eben auch aufgefallen das ich das bei keinem der Rezis gemacht habe.
      Preise ändern sich und Rezis bleiben bestehen.

      Löschen
    2. Das muss dir nich leidtun - jeder hat andere Vorlieben. Genauso wie bei Büchern :-) Du hast recht, Preise ändern sich. Und man könnte natürlich einfach das Buch googeln. Aber...wenn ein Buch, übertrieben gesagt, supertoll ist und 100 EUR kostet, muss ich mir die Mühe nich machen :P Aber es ist ok :-)

      Löschen